Weiterführende Materialien und Downloads

für Lehrer_innen und Jugendarbeiter_innen

Teaser MaterialienNachfolgend haben wir weiterführende Materialien und Downloads aus dem Bereich Schule & Jugendarbeit zusammengestellt, die sie gerne im Schulunterricht oder in der Jugendarbeit nutzen können. Alle Materialien senden wir gerne auch auf Bestellung per Post zu.

Für Bestellungen nutzen Sie bitte unser PDF-Bestellformular.

Haben Sie Fragen zu Methoden oder einzelnen Materialien? Sprechen Sie uns an, wir unterstützen Sie gerne bei der Umsetzung ihrer Konzepte und Unterrichtsziele. Darüber hinaus freuen wir uns über Feedback, falls Sie einzelne der in den Handreichungen enthaltenen Methoden bereits genutzt haben.

 

 

Handreichung “Schule unterm Regenbogen – HeteroHomoBiTrans-Lebensweisen im Unterricht an den Schulen im Land Brandenburg”

TN-Lehrerhandreiche_BrandenburgDie Handreichung für Lehrer_innen an Brandenburger Schulen bietet neben vielen wissenschaftlichen Fakten und Grundwissen über LSBT-Lebenswelten vor allem praktische Tipps und Materialien, die sich leicht in deb eigenen Unterricht integrieren lassen und Vorschläge unterbreiten, wie mit dem Thema LSBT-Lebensweisen ein Einstieg mit Schüler_innen möglich ist.

 

 

 

 

Bildung für Berlin - Lesbische und schwule Lebensweisen - Handreichung für die weiterführenden Schulen

TN-Lehrerhandreiche_BerlinDie Handreichung richtet sich primär an Lehrerinndn und Lehrer an weiterführenden Schulen des Landes Berlin. Wegen der Fülle an Praxisbeispielen und Vorschlägen zur Unterrichtsgestaltung auch in Fächern, die zunächst nicht für Aufklärung bekannt sind, stellen wir diese Berliner Handreichung hier zur Verfügung.

Bestellung der Handreichung über die Landesstelle für Gleichbehandlung - gegen Diskriminierung des Landes Berlin

 

 

Ganz normal anders - Einstellungen und Sichtweisen von Jugendlichen aus Cottbus und Umgebung zum Thema “Homosexualität"

TN-Studie Ganz normal anders"Ganz normal anders" ist eine Umfrage der Landeskoordinierungsstelle für LesBiSchwule Belange des Landes Brandenburg aus dem Jahr 2002, die vor allem Einstellung und Sichtweise von Jugendlichen auf das Themenfeld LSBT-Lebensweisen in den Blick nimmt.

 

 

 

 

Queere Jugendliche (k)ein Thema für die Jugendhilfe

TN-Studie Queere JugendlicheMediale Diskurse suggerieren eine Liberalität und Akzeptanz von gleichgeschlechtlichen Lebensweisen und vermitteln zusätzlich ein homogenes Bild von (meist) gut aussehenden, erfolgreichen Lesben und Schwulen, die recht unbelastet und unproblematisch ihre sexuelle Orientierung leben. Junge Lesben und Schwule in ihrerEntwicklung und Lebensrealität sind eher selten ein Thema in den Medien und in der Öffentlichkeit. Die Studie befaßt sich mit Menschenrechtlichen Perspektiven für die Praxis Sozialer Arbeit am Beispiel lesbischer, schwuler und transgender junger Menschen.

Drucken