Über den Landesverband AndersARTiG e.V.

AndersARTiG stellt sich vor

TeaserDer Landesverband AndersARTiG e.V. wurde am 5. November 1995 in Cottbus als zweiter LSBT-Landesverband im Land Brandenburg gegründet. Vorausgegangen waren der Gründung eine längerfristige Auseinandersetzung mit dem zu dieser Zeit bestehenden Landesverband BLuS e.V. Da die dortigen Strukturen als unbefriedigend empfunden wurden und wenig partizipativ waren, lag es nahe einen neuen Landesverband zu gründen, der sich aktiv für die LSBT-Belange im Land Brandenburg engagierte. Mit dem Wechsel der Landeskoordinierungsstelle für LesBiSchwule Belange, die in dieser Form bereits 1994 bei BLuS e.V. angesiedelt ihre Arbeit aufnahm, war die weitere Arbeit des Landesverbands AndersARTiG e.V. als neuer Trägerverein auf längere Sicht gesichert.

Unter dem Dach des neuen Landesverbands AndersARTiG sammelten sich im Laufe der Jahre viele Gruppen und Vereine. Neue Projekte und Gruppen kamen hinzu. Das Projekt "Schule unterm Regenbogen" oder die CSD-Touren, die heute als LesBiSchwule T*our bekannt sind, zählen zu den bekanntesten Projekten des Landesverbands. Weiterhin trug und trägt AndersARTiG auf politischer Ebene viel zur Verwirklichung der Verfassung des Landes Brandenburg bei.

AndersARTiG vertritt die Interessen von LSBT-Menschen in der Öffentlichkeit und Politik und hat es sich zur Aufgabe gemacht, diese in ihrer Identitätsfindung sowie in psychosozialen Notsituationen zu unterstützen.

AndersARTiG engagiert sich für die Belange Bildung, Aufklärung, Beratung und Freizeitgestaltung für LSBT Menschen, wobei die überwiegende Arbeit von ehrenamtlichen im Sinne des Peer-To-Peer-Ansatzes erledigt und organisiert wird.

AndersARTiG fördert Eigeninitiative, Selbstorganisation, Mitbestimmung, gegenseitiges Verständnis, Bereitschaft zur Zusammenarbeit und Solidarität basierend auf demokratischen Grundprinzipien.

AndersARTiG bietet einen diskriminierungsfreien Raum sowie die Möglichkeit, Freundschaften aufzubauen und zu pflegen. Wir bieten Beratung von und für LSBT-Menschen, Coming-Out- & Freizeitgruppen, Seminarangebote, Ausflüge, Fahrten und noch vieles mehr.

AndersARTiG tritt ein für Akzeptanz und Unterstützung von LSBT-Lebensweisen in unserer Gesellschaft, für die Auflösung des binären Geschlechtermodells und für das Recht vor aller Menschen auf freie Persönlichkeitsentfaltung und Meinungsäußerung.

AndersARTiG setzt auf Kooperation in der LSBT-Community und in der politischen Emanzipationsarbeit auf gleicher Augenhöhe.

AndersARTiG kämpft entschieden gegen undemokratische, ehrverletzende und herabwürdigende Handlungsweisen innerhalb der LSBT-Community.

Drucken | Gefällt mir

Das AndersARTiG-Team

Vorstand & Mitarbeiter_innen

Wer steckt hinter AndersARTiG? Der derzeitige Landesvorstand und die hauptamtlicher Mitarbeiter_innen der LKS stellen sich vor... [weiterlesen]

Drucken | Gefällt mir

Mitgliedsorganisationen

Gruppen & Vereine im Verband

Die meisten Gruppen und Vereine sind Mitgliedsorganisationen unter dem Dach von AndersARTiG. Hier findest Du eine Übersicht von der Lausitz bis zur Uckermark... [weiterlesen]

Drucken | Gefällt mir

Gremien & Bündnisse

AndersARTiG redet mit

Erfolgreiche Interessenvertretung setzt ein engmaschiges Netzwerk voraus. Aus diesem Grund engagieren wir uns in vielen Netzwerken und Bündnissen... [weiterlesen]

Drucken | Gefällt mir

Werde AndersARTiG

Mitgliedschaft im Landesverband

Bei AndersARTiG kannst Du viele nette und gleichgesinnte Menschen kennenlernen, oft bilden sich hier auch neue Freundschaften. Werde andersartiges Mitglied ... [weiterlesen]

Drucken | Gefällt mir