12.09. Butch-Kantine & Lesung

im Regenbogenkombinat

Die Werkskantine im Regenbogenkombinat ist die Gelegenheit den Tag bei einer warmen Mahlzeit gemeinsam ausklingen zu lassen. Was wir bieten sind wechselnde warme Speisen, die sich auf maximal zwei Herdplatten unserer Kombinatsküche zubereiten lassen und den gedeckten Tisch unseres Veranstaltungsraumes, an dem Ihr gerne Platz nehmen dürft. Die Werkskantine ist eine gute Gelegenheit, Ehren- und Hauptamtliche im RKB kennenzulernen, Gleichgesinnte zu treffen und Freundschaften zu schließen. Im September gibts nicht nur für Leib und Magen Köstliches sondern auch Ohrenschmaus. Und das ging so: Pia Thilmann stapft als Butch durch Kreuzberg, und will die Butches in der Welt sehr dringend feiern. Deswegen musste ein Buch her voll mit prächtigen Bildern und einer breiten Sammlung Texten zum Thema, das erstmals auf Deutsch und ganz fokussiert bearbeitet wird. Im nächsten Jahr soll es einen Butchkalender geben, der derzeit in Arbeit ist, einmal im Jahr Butchpicknick in Berlin - hoffentlich noch viele andere Ideen und Aktionen, hier und überall.

Pia Thilmann, Joey Juschka und Ahima Beerlage lesen aus dem ersten deutschsprachigen Buch über Butches. Zwischen den Buchdeckeln stecken persönliche Interviews, theoretische Analysen, Überblickstexte und Kontroversen – das Ganze ausnehmend hübsch verpackt mit über 180 zumeist farbigen Fotos, Comics und anderen Kunstwerken.

In diesem Sinne: traut Euch und schaut rein zur ersten Brandenburger Butch-Kantine für Butches und alle, die jetzt ganz dringen wissen wollen, wer und was Butches eigentlich sind.  

Erste Brandenburger Butch-Kantine

Donnerstag, 12. September 2019, 18:30 - 22:00 Uhr
im Regenbogenkombinat Brandenburg
Dortustraße 71A - 14467 Potsdam. 

Der Eintritt ist frei. Spenden sind wie immer gerne gesehen. 

Wir freuen uns auf Euren Besuch!
Eure Kombinatsleitung

Drucken