IDAHOBIT Infostand

Brandenburger Tor in Potsdam

Am internationalen Tag gegen Homo-, Bi- & Trans*phobie sind wir mit unserem Info- und Aktionsstand in Potsdam am Brandenburger Tor für Euch vor Ort um einerseits über sexuelle und geschlechtliche Vielfalt im Land Brandenburg, andererseits über Diskriminierung und Gewalt gegen LSBTIQ zu informieren und aufzuklären. Kommt rum, es gibt spannende Infomaterialien und auf jeden Fall gute Gespräche. Mit von der Partie sind übrigens Haupt- und Ehrenamtliche der AndersARTiG-Projekte, des Jugendnetzwerk Lambda Berlin-Brandenburg sowie des Projektes "Regenbogenfamilien in Brandenburg stärken" des LSVD Berlin-Brandenburg e.V. 

Infostand gegen Homo-, Bi- und Transphobie

Donnerstag, 17. Mai 2018, 12:00 - 18:00 Uhr
Vorplatz am Brandenburger Tor 
Brandenburger Straße - 14467 Potsdam

(Straßenbahnhaltestelle Luisenplatz Süd/Park Sanssouci)

Wir freuen uns auf Euren Besuch!

Drucken