"Out im Office?!"

Teilnehmer_innen für Studie zur Arbeitssituation von LSBT* gesucht

Das Institut für Diversity- und Antidiskriminierungsforschung (IDA) führt in Zusammenarbeit mit der Antidiskriminierungsstelle des Bundes eine Studie zur Arbeitssituation von LSBT* durch. Die im Rahmen des Themenjahres für sexuelle Vielfalt stattfindende Befragung möchte die Lücke in der Forschung zu diesem Thema schließen. In der aktuellen Studie sollen einerseits die derzeitige Arbeitssituation lesbischer und schwuler Mitarbeiter_innen betrachtet sowie Veränderungen der letzten zehn Jahre herausgearbeitet werden. Andererseits wurde die Befragung um die Perspektive von bisexuellen und transgeschlechtlichen Beschäftigten ergänzt. Ziel dieser Umfrage ist es, LSBT*-Beschäftigten in Deutschland die Gelegenheit zu geben, ihre Arbeitssituation aus ihrer Sicht zu schildern.

Hier geht es zur Umfrage "Out im Office?!".

Fragen zur Studie können gerne an das IDA-Team gerichtet werden unter info@diversity-institut.info.

Drucken | Gefällt mir