XIV. Landesmitgliederversammlung

Landesverband AndersARTiG e.V.

Teaser MaterialienLiebe Mitglieder,

alles neu macht der Mai! Getreu diesem Sprüchlein machen wir uns im Mai auf über eine neue Satzung zu diskutieren und abzustimmen. Über die Jahre ist der Landesverband immer größer geworden und die bisherigen Strukturen halten damit nicht mehr Schritt. Deshalb ist es Zeit über eine gute Struktur in unserem Verein zu beraten. Dazu haben wir bereits die letzte Mitgliederversammlung genutzt und wollen dies in dieser Mitgliederversammlung fortführen. Aber selbstverständlich schauen wir nicht nur auf uns selbst, sondern auch auf die politischen und gesellschaftlichen Entwicklungen. Das Klima wird seit einiger Zeit wieder rauher, auch für LSBTIQ-Menschen. Im Fahrwasser von AfD, Pegida, Pogida, „besorgten Bürgern" und „besorgten Eltern" greifen menschenverachtende, hetzerische und faschistoide Einstellungen, Taten und „Meinungen" um sich und ebnen den Weg z.B. für Rassismus, Ausgrenzung, sowie Homo- und Trans*Feindlichkeit in all ihren unappetitlichen Auswirkungen. Der Landesverband AndersARTiG stellt sich klar gegen solche Entwicklungen. Mit unserem Brandenburger Aktionsplan für sexuelle und geschlechtliche Vielfalt haben wir ein Maßnahmenpaket geschnürt und zugleich eine Vision skizziert, wie ein menschenfreundliches, ein wirklich weltoffenes und respektvolles Miteinander in Brandenburg aussehen kann, denn wir sind davon zutiefst überzeugt, daß uns gemeinsame Ziele und Visionen viel mehr und freundschaftlicher zusammenbinden, als gemeinsame Feindbilder. In diesem Sinne laden wir Euch ganz herzlich ein zur:

XXIV. Landesmitgliederversammlung

am Sonntag, den 22. Mai 2016 um 13.00 Uhr
im Kulturhaus Babelsberg

Karl-Liebknecht-Straße 135
14482 Potsdam-Babelsberg

Für eine gute Vorbereitung bitten wir Euch um E-Mail-Rückmeldung unter lmv@andersartig.info, ob wir Euch auf der Mitgliederversammlung begrüßen dürfen.

Herzliche Grüße
Eric Hein - Vorstandssprecher

Drucken | Gefällt mir