CSD-Botschafter_innen gesucht

für den 8. CSD Cottbus 2016

Der CSD Cottbus sucht wieder Botschafter_innen und Pat_innen, die dem nächsten Christopher Street Day in Cottbus 2016 repräentieren und ihr Gesicht geben. Idealerweise kommst Du aus Cottbus oder den Landkreisen der Niederlausitz, also Spree-Neiße, Oberspreewald-Lausitz oder Dahme-Spreewald und hast kein Problem wenn Plakate mit Deinem Konterfei und Deiner sexuelle Orientierung und geschlechtliche Identität sowie dem Motto des nächsten CSDs in Cottbus von jeder Laterne winken. Im Rahmen des CSDs und darüber hinaus ist es Aufgabe der Botschafter_innen den Dialog mit Interessierten zu ermöglichen und Forderungen und Ziele unseres CSDs öffentlich zu vertreten.

Wer kann Botschafter_in werden?

Botschafter_in kann jede Person werden, die  lesbisch, schwul, bisexuell, trans*, inter* oder queer lebt und liebt.

Wer kann Pat_in werden?

Pat_innen des Cottbuser CSD können heterosexuelle, cisgeschlechtliche Menschen werden, die uns und die Ziele und Forderungen unseres CSDs öffentlichkeitswirksam unterstützen wollen.

 Wir suchen für den kommenden CSD insgesamt 15 Personen, die Lust haben mitzuwirken.

Weitere Informationen:

Anmeldeschluß ist der 5. November 2015

Drucken | Gefällt mir